Startseite | Werbung | Aktuelles | Neckar Wallpaper | Kontakt | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Cookies   

Den Neckar muss man entdecken!

Werbe- und Mediaagentur Veranstaltungen Oberer Neckar Mittlerer Neckar Unterer Neckar Ausflugsziele Regionen Kultur Sport Kulinarik Literatur Unterkunft Unser Neckar
Geschichten und Krimis: Schneckle im Elchtest Lindner Endlich Endzeit Der Totenschöpfer Der Taubertal-Krimi Schwer Verdaulich Brezeltango Schwabenkrimi Kurzschluss Stuttgart Krimi Stahl Beton Gsälz auf unserer Haut Stuttgart-Krimi Blutkirsche Baurabrot 100 berühmte Schwaben Maultaschi Goreng Die Schwabenehre Bloss keine Maultaschen Die Schwabenkinder
Menschen und Dialekte Reiseführer Brett- und Kartenspiele Sportbücher Weinbücher Spitzenköche Regionale Küche

Der Stuttgart Krimi Stahl Beton

Der neue Stuttgartkrimi “Stahl Beton“, der Stuttgarter Journalistin und Authorin Birgit Hummler, verspricht Spannung, Lokalkolorit, und ein uneingeschränktes Lesevergnügen.

Der erfahrene Hauptkommissar Andreas Bialas ist ratlos. Am Feuerbacher Tunnel in Stuttgart wurde ein Toter gefunden. Doch wer ist der mysteriöse Tote? Und wer ist der anonyme Anrufer, der die Polizei auf den Leichnam hingewiesen hat? Nur eines ist sicher: Der Tote starb an Tuberkulose.Einen Monat später finden Bauarbeiter die Leiche eines Mannes, zwischen den Schalbrettern einer Stützmauer. Schnell wird klar, dass es sich bei der Leiche, die einbetoniert werden sollte, um den anonymen Anrufer im Feuerbacher Fall handelt. Warum sollte er streben? Warum hatte er sich anonym gemeldet?
Die Ermittlungen führen den Hauptkommissar und sein Team in die Welt der Bauwirtschaft - einer Branche in der Wirtschaftskriminalität an der Tagesordnung ist. Ruinöser Preiskampf und die Skrupellosigkeit von Wirtschaftsbossen, lassen rechtschaffene Menschen zu Tätern und Opfern werden.

Erschienen im Silberburg Verlag, ISBN: 978-3-87407-988-4